Arbeit an einem neuen Buch

Auch wenn es nicht so aussieht, es ist tatsächlich Arbeit! Aber es macht Spaß, wenn man so tolle Bilderbücher als Grundlage hat, wie das Wimmelbilderbuch „Herbst“ von R.S. Berners (Gerstenberg Verlag)

Merken

Ein Gedanke zu „Arbeit an einem neuen Buch

  1. Hallo Yvonne,
    ich bin schon ganz gespannt auf dein neues Buch…. Kinder lieben Wimmelbücher und ich würde mich freuen, wenn in den Wimmelbüchern auch vorab ein wenig über die zu fördernden Fähigkeiten (also etwas Theorie über den Wahrnehmungssinn) stehen würde. Toll finde ich Wimmelbücher, die verschieden Bereiche ansprechen, mit denen die Kinder im täglichen Leben konfrontiert werden (zB. Einkaufen; Tagesablauf; Spielplatz; Besuche bei den Großeltern) und wo man Begriffe (Subjekte, Objekte), Verben; Ortsbestimmungen (oben unten, vorne, hinten und Adjektive oder Zeiten gut üben kann.
    Slaterin (LB)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.