Archiv der Kategorie: Didacta

Didacta 2015

Geschafft! Ich bin zurück von der Didacta in Hannover und sortiere allmählich die vielen Eindrücke.

Dieses Mal durfte ich wieder mit einigen netten Besucherinnen Handpuppen nähen. Vielen Dank an die fleißigen und lustigen Damen aus Gotha, die mir erlaubten, ihre Handpuppen hier zu veröffentlichen.

Und hier gibt es die Schablone für die Osterhasen-Handpuppe.

IMG_0168IMG_0161

Am Samstag habe ich mein Buch „Krimskrams, Kremapel, Bastelspaß“ am Cornelsen/Verlag an der Ruhr Stand vorgestellt. Leider konnten die Zuschauer nicht aktiv mitbasteln, aber ich hoffe, sie haben ein paar Anregungen mit nach Hause genommen. Zumindest konnte ich wohl das Material Fahrradschlauch als besonders flexibel und für die Kita-Kinder geeignet präsentieren. (Danke an Kati Breuer, die mir die Fotos zur Verfügung gestellt hat!)

IMG_0203  IMG_0206IMG_0202  IMG_0204

 

 

 

Didacta 2014 – Rückblick

Am Freitag und Samstag war ich auf der Didacta – gemeinsam mit gefühlten Millionen anderen.

Publikum

Beim „Handpuppen nähen“ am Stand von Raabe-Frühe BIldung entstanden sehr unterschiedliche Filzpuppen. Ich bedanke mich bei allen Teilnehmern und hoffe, ihr könnt die Puppen auch in der Praxis einsetzen!

Die Schablone für die Hasen-Handpuppe gibt es hier zum Download!

Schön war es, meine Kollegin Kati Breuer zu treffen. Sie leitet eine Musikschule und schreibt ganz wundervolle Bücher zu verschiedenen Musik-Themen. Wir ergänzen uns in unserer Arbeit sehr gut. Man darf gespannt sein, was sich daraus noch ergibt.

Kati und Yvonne

Liebe Kati: Vielen Dank für die tollen Fotos!!

Am Samstag, beim Stand des Verlag an der Ruhr/Cornelsen, war ich überrascht, wie viele Menschen sich für Lerngeschichten und meine Textwerkstatt interessieren.

Wir hatten viel Spaß bei meinem Vortrag über Sprachspiele. Sehr lustig war es, mit dem Publikum ein Profil zu fantasieren. Unsere Roswita Ranzen, die mit ihrem Rollator täglich zur Arbeit als Radiologin unterwegs ist …

Es war wieder rundum spannend und interessant auf der Didacta und ich freue mich schon auf nächstes Jahr – in Hannover!

Didacta 2014 in Stuttgart

Am Dienstag, 25.3.14 beginnt die Didacta, diesmal in Stuttgart.

Ich werde dort natürlich auch wieder stöbern, welche interessanten neuen Bücher angeboten werden.

Am Freitag, 28.3. zeige ich gleich dreimal am Stand des Raabe-Verlags, wie man einfache Handpuppen und Fingerpuppen aus Filz nähen und basteln kann. Damit lassen sich Sprachanlässe schaffen, Konfliktsituationen entspannen und vieles mehr. Kinder ab etwa fünf Jahre können die Puppen auch selber machen.

(Die Vorbereitungen laufen!) https://fbexternal-a.akamaihd.net/safe_image.php?d=AQAbYvLEnQuzF9cT&w=398&h=208&url=https%3A%2F%2Fpbs.twimg.com%2Fmedia%2FBjpiOdnCAAAZ4qp.jpg&cfs=1

Treffpunkt: Halle 3, Stand B 37, um 11.30 Uhr, 13 Uhr und 15 Uhr.

Am Samstag, 29.3. schaue ich beim Verlag an der Ruhr nach, ob meine neuen Bücher auch wirklich schon da sind: „Kita-Konzeptionen schreiben leicht gemacht“ und „Die eigene Kita-Homepage selbst gestalten“ sollen nämlich pünktlich zur Messe ausgeliefert werden.

Passend dazu lade ich alle Interessierten ein, ein kleines Spiel mit mir zu machen. Es geht natürlich um Sprache und um Kreativität.

Treffpunkt:  Halle 3 am Stand A31 um 10.00-10.20 Uhr

 

Didacta 2014 in Stuttgart

Dieses Jahr findet die Didacta wieder in Stuttgart statt.

jyjp853vdidacta-handpuppen (5) 20130225_160614 jyjp853v jyjp853v

Ich werde am Freitag, 28.03. dreimal am Stand des Raabe-Verlags sein und mit allen Interessierten einfache Handpuppen und Fingerpuppen nähen und gestalten. Dazu erfahrt ihr  etwas darüber, wie ihr sie z. B. zur sozialen Bildung/Erziehung einsetzen könnt.

Am Samstag, 29.703. werde ich um 10 Uhr am Stand des Verlag an der Ruhr einige Sprachspiele mit euch machen, wie ich sie im Buch „Bildungs- und Lerngeschichten schreiben leicht gemacht“ beschrieben habe.

Mein neues Buch „Die eigene Kita-Homepage gestalten“ erscheint hoffentlich pünktlich zur Didacta. Gerne beantworte ich Fragen dazu und tausche mich mit euch darüber aus!

(Das Foto hat Kati Breuer gemacht, als ich am Stand des Verlag an der Ruhr ein Marzipanosternest mit Hasen machte, passend zum „Kita-Kinder-Backbuch„)

Wer kommt zur Didacta? Wer mag hier berichten, was er besonders beeindruckend und interessant fand? Wer hat Lust, mit mir Handpuppen zu nähen und Fotos davon hier zu posten?